Personal

An unserer Schule arbeiten 17 Lehrkräfte, eine Schulsozialarbeiterin, eine Schulsachbearbeiterin und ein Hausmeister. Zeitweilig wird das pädagogische Personal durch MAE-Kräfte und/ oder Praktikanten unterstützt.

Viele Lehrkräfte unserer Schule haben sich durch ein Studium der Sonderpädagogik oder durch berufsbegleitende Fortbildungsangebote für diese Arbeit qualifiziert. 88% der Pädagoginnen und Pädagogen haben eine sonderpädagogische Ausbildung abgeschlossen.

An unserer Schule arbeiten Sonderpädagogen mit Abschlüssen in den Fachrichtungen Lernbehindertenpädagogik, Verhaltenspädagogik, Körperbehindertenpädagogik, Geistigbehindertenpädagogik und Sprachheilpädagogik.

Zwei Pädagogen arbeiten im gemeinsamen Unterricht an anderen Grund- und Oberschulen, sind in der flexiblen Eingangsstufe von Grundschulen tätig und bedienen den Bereich der förderdiagnostischen Lernbeobachtung (FdL).

Die Zusammenarbeit der Lehrerinnen und Lehrer

Alle an der Schule unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer sind Mitglieder der Lehrerkonferenz. Die Konferenz tagt in der Regel einmal im Monat.
Vorsitzender der Lehrerkonferenz ist Herr Birkholz, als Rektor der Schule. In Abwesenheit wird er durch die Konrektorin Frau Braun vertreten.

Die Lehrerkonferenz berät zu allen schulorganisatorischen, inhaltlichen und aktuellen Themen und beschließt Maßnahmen, die der Schulkonferenz zur Anhörung oder Beschlussfassung vorgelegt werden. In Vorbereitung von Veranstaltungen und anderen Schulhöhepunkten werden Arbeitsgruppen gebildet. Ähnlich wie die Eltern- und Schülervertreter wählen die Lehrer ihre vier Vertreter für die Schulkonferenz. Als 5. Mitglied der Schulkonferenz vertritt der Rektor der Schule die Belange des Kollegiums. Weiterhin wählt die Lehrerkonferenz aus ihrer Mitte die Mitglieder des Lehrerrats sowie das Mitglied für den Kreislehrerrat.

Ein wichtiges Anliegen der Lehrerkonferenz ist eine 100-prozentige Teilnahme an den Wiederholungskursen der Ersthelferausbildung. Damit sind Wandertage, Schulfahrten, Sportfeste und weitere Schulhöhepunkte immer durch ausgebildete Ersthelfer abgesichert.

Sitemap  |   Kontakt  |   Impressum